Montag, 13. Mai 2013

Klingonen und so :-)

Noch bevor jemand die Frage stellen kann: Nein, ich bin kein Trekki.

Kennt Ihr das wenn man morgens wach wird, sich noch gemütlich im Bett räkelt und dann jemand anfängt zu kichern? Ok, Männer kichern nicht. Er schmunzelt laut. Morgens mit einem strahlenden Lächeln begrüßt zu werden ist klasse, wenn der Grund nicht wäre das mein Mann mich morgens immer mit einem Klingonen vergleichen würde, der sich nachts heimlich ins Bett geschlichen hat. Ich weiss überhaupt gar nicht was er damit meinen könnte. *mich mal ganz ganz doof stelle*. Wer geht schon geschminkt schlafen und steht morgens auf als hätte er 10 Minuten Drehpause gehabt? Also ich hab keinen Visagisten der neben mir am Bett sitzt und mich die ganze Nacht über nachschminkt. 

Immerhin ist mein Mann ein Fan von Startreck, Voyager und wie die alle heissen, so nehme ich es mal als Kompliment und freue mich das ich ihm eine Freude machen kann indem ich ihm morgens noch nach so vielen Jahren ein Lächeln auf's Gesicht "zaubern" kann. *Immer-schön-positiv-denken* auch wenn Montag ist, es regnet, irgendwo sicher wieder Mist auf der Welt passiert .... ganz egal 

Euch einen lieben, herzlichen und klingonischen Gruß zum Wochenstart :-) 

PS.: Vielleicht hab ich noch einen morgentlichen Schnappschuss von mir und zeig Euch dann mal was mein Mann "mein kleiner Klingone" nennt.












Kommentare:

  1. *Ich bin Dein Vater.....* Schnaufundprustundstöhn....

    AntwortenLöschen
  2. So sah ich am Morgen nach unserer durchtanzten und durchfeierten Hochzeit aus. Bin also sozusagen Klingone durch Heirat *gggg*. Aber so wie er auf dem Foto (hab ich mal lieber nicht mitgepostet) aussieht, muss das ein riesen Schreck gewesen sein. *hm*

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. aber nicht alle *ganz-wild-den-Kopf-schüttelt*

      Löschen